Ihre Naturheilpraxis für Körper und Seele in Regensburg. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

PRAXIS

Siedlungssgtraße 36a
93138 Kareth (bei Regensburg)

TERMIN VEREINBAREN

Psycho-Kinesiologie

DER SEELE ZUHÖREN UND DEN KÖRPER SPRECHEN LASSEN

In der Psycho-Kinesiologie gehen wir davon aus, dass im Unterbewusstsein alles gespeichert ist, was wir jemals erlebt haben. So können unverarbeitete Traumata oder emotionale Konflikte, die oft weit zurück in unserer Kindheit liegen, ungesehen in den Tiefen unseres Unterbewusstseins schlummern und hier zur Ursache von Krankheit und Unwohlsein reifen. Denn lassen wir diese unterdrückten Themen nicht an die Oberfläche gelangen, um sie aufzuarbeiten, versuchen sie durch körperliche Symptome, Allergien, Depression oder Angststörungen „auf sich aufmerksam“ zu machen.

Die Aufgabe der Psychologischen Kinesiologie ist es, Sie an tief verschüttete Emotionen und unbewusst gespeicherte Glaubenssätze zurückzuführen und diese von der damals stressauslösenden Situation zu „entkoppeln“.

Psycho-Kinesiologische Therapie

Alistair Cotton/stock.adobe.com

Der kinesiologische Muskeltest

Um mit unserem Unterbewusstsein in Dialog zu treten, dient uns in der Psycho-Kinesiologie der sogenannte kinesiologische Muskeltest: dabei befragen wir den Körper zu Belastungen, Blockaden oder Unverträglichkeiten und nutzen die muskulären Reaktionen des Körpers als unmittelbare „Feedback-Methode“. Die dem kinesiologischen Muskeltest zugrunde liegende Erkenntnis ist, dass Muskeln straffer oder schlaffer sind, je nachdem, wie sehr die Frage des Therapeuten unterbewusst Stress auslöst und in Resonanz geht.

Im Grunde kann jeder Muskel als Indikatormuskel der Kinesiologie eingesetzt werden. Als besonders geeignet hat sich der vordere Delta-Muskel über unserer Schulter erwiesen, der es uns ermöglicht, den Arm zu heben. Für den kinesiologischen Muskeltest streckt der Patient meist im Liegen seinen Arm nach oben aus, während der Therapeut versucht diesen durch Druck auf das Handgelenk nach unten zu bewegen. Normalerweise kann der Patient dem Druck ohne weiteres standhalten. Reagiert der Muskel aber auf einen bestimmten Reiz des Therapeuten – weil die jeweilige Frage Stress auslöst und den Energiefluss stört, kann der Arm leicht nach unten gedrückt werden.

Stück für Stück, mit einem Frage-und-Antwort-Spiel an Körper und Seele, können wir uns so von den offensichtlichen körperlichen oder emotionalen Problemen bis zu ihren seelischen Wurzeln herantasten und damit die wirkliche Ursache für Krankheiten und Beschwerden aufspüren.

FÜR WEN IST EINE PSYCHO-KINESIOLOGISCHE THERAPIE GEEIGNET?

Die Psycho-Kinesiologie eignet sich für Menschen, die „tiefer gehen“ und Probleme an der Wurzel packen wollen. Sie kann sehr viel raschere Erfolge zeigen als etwa eine Psycho-Analyse, weil wir durch den Muskeltest den Verstand ausschalten können und nicht sprechen müssen.

Auch wenn tiefliegende und vielleicht sehr unangenehme Emotionen während einer psycho-kinesiologischen Sitzung nach oben kommen können, brauchen Sie keine Angst zu haben. Nach Auffassung der Psycho-Kinesiologie gibt die Seele nur solche Themen zur Bearbeitung frei, die der Mensch auch bewältigen kann. Offenheit ist die einzige Voraussetzung. Auch Kinder und sogar Babys können psycho-kinesiologisch behandelt werden. Ein speziell für Mütter abgestimmtes Kinesiologie-Seminar finden Sie hier.

WOCHENEND-SEMINAR 2020

PSYCHO-KINESIOLOGIE

Einführung & Anwendung

  • Erlernen und​​​​ praktische Anwendung des kinesiologischen Muskeltestes
  • Sie erspüren und erkennen Blockaden und emotionale Konflikte
  • Sie lernen verschiedene Lösungs- und Entkopplungswege von unbewussten Mustern und einschränkenden Glaubenssätzen

Yeko Photo Studio/stock.adobe.com